Kritiker können gehen

Wer kann eigentlich mit Kritik gut umgehen? Mal ehrlich…niemand, oder?
Sei es zu einer großen Entscheidung, einer Aktion, einer Nicht-Aktion. Die eigene Arbeit, inhaltlich oder technisch. Das Leben, der Lifestyle.
Es gibt die Sage der konstruktiven Kritik, die berechtigt und okay ist. Daneben die unkonstruktive. Klar, Beleidigungen, offensichtliche Provokation, Aussagen, mit denen man so gar nichts anfangen kann.

Irgendwas mit Medien // Lohnt sich studieren noch?

Es gab Zeiten, da war ein Abitur wirklich etwas wert. Ebenso ein Realschulabschluss und auch mit einem guten Hauptschulabschluss konnte man eine ordentliche Ausbildung absolvieren. Habe ich mir zumindest so erzählen lassen. Mittlerweile ist dein Master of Arts zwar nett, aber wenn du keine Auslandserfahrung, sehr gute Spanischkenntnisse, Photoshop-Skills und HTML-Wissen besitzt, leider nicht genug.